Dienstag, 13 April 2021 08:20

"Åka Skidor" ist European Magazine of the Year - auch Burda, n-tv.de und BMW räumen Publishing Awards ab

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
"Åka Skidor" ist European Magazine of the Year "Åka Skidor" ist European Magazine of the Year

Bei den European Publishing Awards 2021 sind die Gewinner bekanntgegeben worden. "European Magazine of the Year" 2021 ist "Åka Skidor", das größte Magazin für Ski-Enthusiasten in Skandinavien von Story House Egmont (Schweden). Zum Newcomer des Jahres kürte die internationale Jury Burdas Lifestyle-Magazin "einfach los", das im März 2020 gelauncht wurde und Naturliebhaber sowie Outdoor- und Camping-Fans anspricht.

Die Trophäe für die "Digital Publishing Platform of the Year" geht an n-tv.de, eine führende Online-Nachrichtenmarke in Deutschland. "Content Creator of the Year" ist BMW, unterstützt von Territory Content to Results.

Bei der diesjährigen Auflage der European Publishing Awards verzeichnete der Medienfachverlag Oberauer (Salzburg) über 320 Einreichungen aus verschiedenen Märkten in Europa - 100 mehr als im Vorjahr. Die Kategorien des Wettbewerbs decken Magazine, digitale Medien sowie Corporate Media ab. Die Gewinner in den Hauptkategorien werden beim European Publishing Congress vorgestellt, der am 15. Juni 2021 digital stattfindet. Dort werden auch die Hauptpreisträger des European Newspaper Award präsentiert.

Jenseits der vorliegenden Einreichungen entschied sich die Jury im Digital-Segment für eine Lobende Erwähnung: Diese gilt allen Publishing-Teams in Europa, die Dashboards zur COVID-19-Lage produzieren. Datenjournalismus erlebe einen Moment des Durchbruchs, so die Jury: "Die Visualisierung relevanter Daten hilft entscheidend dabei, die Menschen über die regionale und globale Pandemie-Situation zu informieren. Die tägliche Zusammenarbeit von Wissenschaft, Journalismus, Daten-Expertise, Web- und IT-Professionals verbessert das Wissen in der Öffentlichkeit und unterstützt Menschen dabei, angemessen zu handeln und Entscheidungen zu treffen."

  • Was sollte man über höhenverstellbaren Schreibtische wissen?
    Was sollte man über höhenverstellbaren Schreibtische wissen?

    Jedes Jahr ziehen nach sich Folgeschäden durch die Dauerbelastung Sitzen auf dem Bürostuhl enorme Wirtschaftsschäden.

    Geschrieben am Dienstag, 07 Dezember 2021 17:22
  • Schall und Rauch?
    Schall und Rauch?

    Was man geschluckt hat, das hat man sicher verwahrt im Magen, was man gesehen hat, wenn man irgendwo Augenzeuge gewesen ist – das ist im Gedächtnis abgespeichert, man wird sich das Geschehen später wieder in ebenjenes zurückrufen können.

    Geschrieben am Freitag, 01 Oktober 2021 15:21
  • Bunte Herrenschuhe- ein neuer Trend
    Bunte Herrenschuhe- ein neuer Trend

    Die Schuhe sind oft eine Ergänzung des originalen Stils bei den Menschen.  Herren Schuhe in leuchtendem Orange, strahlendem Gelb und saftigem Blau sind nur einige der vielen Möglichkeiten, mit denen man den Look kombinieren kann.

    Geschrieben am Freitag, 09 Juli 2021 10:37
  • Holzgrillhaus In Ihrem Garten: Grundlegende Fragen
    Holzgrillhaus In Ihrem Garten: Grundlegende Fragen

    Holzhäuser sind in letzter Zeit sehr beliebt geworden, beispielsweise um Zeit am Grill zu verbringen. Die Menschen werden ermutigt, eine solche Struktur zu bauen, weil sie die Möglichkeit haben, im Freien zu sein. Eine Grillhütte ist eine ausgezeichnete Investition, aber es gibt einige Fragen, die beantwortet werden müssen.

    Geschrieben am Freitag, 23 April 2021 11:46
  • Neuer ŠKODA ENYAQ iV holt fünf Sterne im Euro NCAP-Test
    Neuer ŠKODA ENYAQ iV holt fünf Sterne im Euro NCAP-Test

    Spitzenbewertung für den neuen ŠKODA ENYAQ iV: Im Test des unabhängigen European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) hat das neue elektrische SUV die Höchstwertung von fünf Sternen erzielt. Es zählt mit einer Gesamtzahl von 86 Prozent der insgesamt möglichen Punkte zu den aktuell sichersten Fahrzeugen. Zudem erzielte der ŠKODA ENYAQ iV beim Insassenschutz mit 94 Prozent für erwachsene Passagiere und 89 Prozent für Kinder das bislang beste Ergebnis überhaupt im Euro NCAP-Test.

    Geschrieben am Donnerstag, 15 April 2021 08:30