In einem beispiellosen Vorfall legen IT-Probleme derzeit Computersysteme weltweit lahm, was zu weitreichenden Störungen in verschiedenen Sektoren führt. Besonders deutlich wurde dies am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER), wo am Freitagmorgen keine Flugzeuge starten konnten. Die IT-Probleme beeinträchtigen jedoch nicht nur den Flugverkehr, sondern auch zahlreiche andere Bereiche, obwohl einige kritische Infrastrukturen wie Wasserwerke und Krankenhäuser bisher nicht betroffen sind.

Die Sommerferien haben in mehreren Bundesländern Deutschlands begonnen, und mit ihnen steigt das Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen sowie an den Flughäfen signifikant an. Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) und die Autobahn GmbH des Bundes warnen vor Staus und Verzögerungen, besonders in Ballungsräumen und an den Zugängen zu beliebten Urlaubszielen. Auch der Bahnverkehr ist von Einschränkungen betroffen, was eine zusätzliche Herausforderung für die Reisenden darstellt.

Seite 1 von 24