„Ich fordere vom Kunstwerk, dass es mir über mich selber Etwas sage. “
Tagebucheintrag vom 01.10.1895, Berlin

Hintergrundinformation zum Zitat:

Als Privatsammler vor allem zeitgenössischer französischer Kunst sowie als ehrenamtlicher Direktor des Großherzoglichen Museums für Kunst und Kunstgewerbe in Weimar ging es ihm vor allem um die Vermittlung der Kunst – und auch um die Kunst als Medium.