„Er spricht von den Künstlern, die ihm schlecht mitgespielt haben, ohne Affekt und ohne Affektation. Eine schöne, offene Natur, [...]“
Tagebucheintrag vom 28.11.1903, Paris

Hintergrundinformation zum Zitat:

François-Auguste-René Rodin (1840 – 1917) war ein französischer Bildhauer und Zeichner. Nach anfänglichem Unverständnis seiner Kunst gegenüber, verbanden Rodin und Kessler eine jahrelange Freundschaft. In diesem Zitat kommt die Bewunderung für das Wesen Rodins besonders zum Ausdruck.